Auferstanden aus dem Nebelsumpf

IMG_20171117_153331815Die erste Woche nach dem KiniTrail. Pause, bzw. easy going ist vorerst angesagt. Das Wetter scheint diese Meinung zu teilen, denn es ist alles andere als motivierend. Ich mag Ulm und seine Umgebung wirklich sehr. Allerdings nicht in den Übergangszeiten, in denen der Himmel von Nebel beherrscht wird, es sehr feucht und auch kalt ist. Ein Zustand, der bis in die Knochen geht.

„Auferstanden aus dem Nebelsumpf“ weiterlesen

Seen, Schlösser & ein perfekter Ultratrailtag – KiniTrail 2017

20171111_095711Mäßiges Wetter, geile Trails, super Stimmung, fitte Muskeln, geniale Aussichten. Ein Tag, der sich allemal gelohnt hat. Der KiniTrail – das etwas andere Event!

Der KiniTrail wird von Chris Münzing – Laufsport Ulm – organisiert und ist ein Genusslauf über 54 km mit 1500 HM, allerdings keine offizielle Veranstaltung. Man ist zu 100 Prozent für sich selber verantwortlich und die Strecke ist nicht ausgeschildert. „Seen, Schlösser & ein perfekter Ultratrailtag – KiniTrail 2017“ weiterlesen

KW 44 – Sportbericht einer outdoorreichen Woche

img_20171030_143932-583216415.jpgDiese Woche hatten wir im Bereich Ulm nochmal richtig tolles Wetter. Auch wenn es morgens äußerst frisch war, blieb es den Tag über trocken und die Temperaturen waren annehmbar. Ideal, um ganz viel Zeit im Freien zu verbringen.

 

„KW 44 – Sportbericht einer outdoorreichen Woche“ weiterlesen

Jahresziel #2 – Ich setze ein Häkchen

IMG-20171021-WA0013.jpg

Nur zwei Wochen sind seit dem Allgäu-Rennen vergangen und nun stand ich wieder an einer Startlinie. Den 50km- Marathon mit 1100hm in Schwäbisch Gmünd hatte ich mir sehr früh als Jahresziel gesetzt und nun stand ich dort.

Herrliches Oktoberwetter, ein großes Läuferfeld, eine großartige Strecke und eine seelische Unterstützung machten das Rennen zu einem erfolgreichen Lauferlebnis. „Jahresziel #2 – Ich setze ein Häkchen“ weiterlesen

KW 40 – RaceWeekend SwimRun Allgäu

IMG-20171007-WA0005.jpg

KW-40 – die ganz besondere Woche. Da ich bis zum Wochenende nichts weiter außer Blackrollen und Dehnen gemacht habe, folgt nun direkt der Bericht zum 2. Allgäuer SwimRun  – Weekend. Dieses Event stellte für mich eins DER diesjährigen Veranstaltungen dar und ich freute mich riesig darauf.

Das kalte, bergige, schnelle Abenteuer: 

„KW 40 – RaceWeekend SwimRun Allgäu“ weiterlesen

KW 39 – Sportbericht – Powerwoche

IMG_20171001_143308370.jpguiuiuiui – die letzte richtige Trainingswoche vor dem Allgäu-Rennen. Für diese Tage standen vor allem Höhenmeter und Gewöhnung an die anderen Paddles auf dem Plan. Beides habe ich erfolgreich umgesetzt und vor allem das Wochenende war wieder absolut genial.
„KW 39 – Sportbericht – Powerwoche“ weiterlesen

KW 30 +31 – Sportbericht

Hallöchen!

Ich fasse diesmal zwei Wochen für Dich zusammen. Und diese waren so: KW 30 war sehr sportintensiv, während KW 31 sehr ruhig war – bis auf das Wochenende 😉 Aber fangen wir vorne an.

IMG_20170724_090321939

KW 30:

Nachdem ich aus dem verregneten Allgäu wieder daheim war und meinen freien Tag noch nutzen wollte, beschloss ich, einen ü30km-Lauf zu machen. Das Wetter hatte für mich Idealbedingungen – es war komplett wolkenbedeckt, leichter Niesel bis hin zu Regen und sehr angenehme Temperaturen. Also ging es los. Ich ermahnte mich immer wieder, nicht zu schnell zu laufen. Von Teer bis Singletrail war auf meiner Strecke alles vertreten. JA, es ist gewissermaßen ausgeartet. „KW 30 +31 – Sportbericht“ weiterlesen